Eine Unterst√ľtzung, die sich lohnt.

Koala Adoption

Mit dem Koala Hospital in Port Macquarie in Australien ist es uns m√∂glich, die s√ľ√üen Tiere zu adoptieren und ihnen Futter und Lebensraum zu schenken.

Ein Haus f√ľr Wildtiere.

Was ist das Koala Hospital?

Das Port Macquarie Koala Hospital wurde 1973 gegr√ľndet und ist eine lizenzierte Rehabilitationseinrichtung f√ľr Wildtiere. Das Koala Hospital besteht aus √ľber 200 engagierten Freiwilligen. Die gemeinn√ľtzige Organisation hat sich zur Mission gemacht, die Welt bei der Pflege und Erhaltung wilder Koalas zu unterst√ľtzen, das Wissen und Verst√§ndnis √ľber die Tiere zu erweitern und gemeinsam daran zu arbeiten, ihr √úberleben in der Zukunft zu sichern.

Unsere kleinen Sch√ľtzlinge.

Diese zwei Koalas haben wir adoptiert

Das weißen Kind.

Balmoral Mini

Die Story: Das Koala Hospital hat auf ihrer 24-Stunden Rettungsleitung einen Anruf bekommen. In einem Hinterhof in Port Macquarie wurde eine Koala-Mama und ein Koala-Baby von einem Hund angegriffen. Die Retter fuhren sofort los und halfen den Koalas. Leider verstarb die Mutter und nur der kleine Balmoral Mini konnte gerettet werden. Er wuchs dann in häuslicher Pflege auf, bis er 2,5 Kilo wog. Danach brachte man ihn ins Koala Hospital, wo er mit anderen Koala-Jungen Kontakt hatte. Am 28. August 2018 wurde er im Rahmen eines Auswilderungsprogramms in einem neuen Gebiet freigelassen.

Die √úberlebensk√ľnstlerin.

Emerald Downs Mary

Die Story: Das junge Weibchen Emerald Downs Mary wurde in einem ungew√∂hnlichen Zustand ins Koala Hospital gebracht. Sie hatte ein Glaukom am linken Auge, was bei jungen Koalas nicht auftreten sollte. Wom√∂glich ist Emerald von einem Baum gest√ľrzt und hat sich dabei verletzt. Das Auge musste aufgrund des Drucks chirurgisch entfernt werden, da sie sonst unglaubliche Schmerzen h√§tte. Seitdem ist sie im Koala Hospital und wird dort rund um die Uhr versorgt.

Kostenloser Versand

Unsere Produkte werden kostenlos an Dich in ūüá©ūüá™ und ūüá¶ūüáĻ versendet. Hierbei setzen wir auf den klimaneutralen GoGreen-Versand der DHL.