Datenschutzerklärung

 

Nachfolgend informieren wir Sie √ľber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. Personenbezogene Daten i.S.d. Art. 4 DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat√ľrliche Person beziehen (wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail, Rechnungen, Bankverbindung etc. sowie Ihr Nutzerverhalten).

 

Inhalt

 

  1. Kontaktdaten

  2. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten

  3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren 

      Verwendung

  4. Speicherdauer und Datenlöschung

  5. Weitergabe von Daten an Dritte

  6. Hosting

  7. Cookies

  8. Zahlungsdienstleister

¬† 9. Bonit√§tsausk√ľnfte

10. Analysedienste

11. Social Media Dienste

12. Andere Onlinedienste

13. Betroffenenrechte

14. Widerspruchsrecht

15. Datensicherheit

16. Aktualit√§t und √Ąnderung dieser Datenschutzerkl√§rung

 

1. Kontaktdaten

 

Diese Datenschutz-Information gilt f√ľr die Datenverarbeitung durch folgenden Verantwortlichen:

 

Verantwortlicher: Mikael Tas 

Adresse: Kirchstraße. 31, 72667 Schlaitdorf

Email: team@twentythree.de

Telefon: 0711 45144367

 

 

 

2. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grunds√§tzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsf√§higen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelm√§√üig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen F√§llen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tats√§chlichen Gr√ľnden nicht m√∂glich oder die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Gem√§√ü Artikel 6 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten rechtm√§√üig, wenn ein oder mehrere der nachfolgenden Punkte erf√ľllt sind:

 

- Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung zu der Verarbeitung erteilt haben,

- die Verarbeitung ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO f√ľr die Abwicklung von Vertragsverh√§ltnissen mit Ihnen oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, erforderlich,

- f√ľr die Verarbeitung besteht nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine rechtliche Verpflichtung unsererseits,

- die Verarbeitung ist erforderlich, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen nat√ľrlichen Person zu sch√ľtzen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO,

- die Verarbeitung ist gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO f√ľr die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im √∂ffentlichen Interesse liegt oder in Aus√ľbung √∂ffentlicher Gewalt erfolgt, die uns √ľbertragen wurde,

- die Verarbeitung ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, √ľberwiegen.

 

 

3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

 

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite können wir von den Nutzern unserer Webseite (hierbei kann es sich um Kunden, Interessenten sowie Besucher unserer Webseite handeln) personenbezogene Daten, wie z.B. Kontaktdaten, Nutzungsdaten und Kommunikationsdaten verarbeiten. 

Dies geschieht unter anderem zu dem Zweck, ein funktionierendes Onlineangebot zur Verf√ľgung zu stellen, mit den Nutzern unserer Webseite zu kommunizieren, Kontaktanfragen bzw. Kundenanfragen zu bearbeiten und zum Zweck der Vertragserf√ľllung. Des Weiteren k√∂nnen Daten zu Marketingzwecken erhoben und verarbeitet werden.

 

Im Folgenden kl√§ren wir Sie dar√ľber auf, welche Daten von Ihnen und zu welchem Zweck diese erhoben und verarbeitet werden k√∂nnen.¬†

 

Beim Besuch der Webseite

Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen können dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden:

 

- IP-Adresse des anfragenden Rechners

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

- Name und URL der abgerufenen Datei

- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

- jeweils √ľbertragene Datenmenge

- Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

- Sprache und Version der Browsersoftware

 

Die genannten Daten werden durch uns ‚Äď im Falle ihrer Erhebung - zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,

- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,

- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

- zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den zuvor aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, R√ľckschl√ľsse auf Ihre Person zu ziehen.

Dar√ľber hinaus k√∂nnen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Onlinedienste einsetzen. N√§here Erl√§uterungen erhalten Sie in dieser Datenschutzerkl√§rung.

 

Vertragsanbahnung/Vertragserf√ľllung

 

Wir verarbeiten solche personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen vorvertraglicher Anfragen sowie im Rahmen unserer Gesch√§ftsbeziehung erhalten. Zum Beispiel k√∂nnen folgende personenbezogene Daten dabei erfasst und von uns verarbeitet werden: Anrede, Vorname und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IBAN / Kreditkartennummer nebst Pr√ľfziffer (jeweils nur, sofern dies zur Abwicklung der Zahlungen erforderlich ist).¬†

Des Weiteren kann eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgen (s. Punkt 5 ‚ÄěWeitergabe von Daten an Dritte‚Äú in dieser Datenschutzerkl√§rung).¬†

 

Die Verarbeitung sowie Speicherung Ihrer √ľbermittelten Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zum Zweck der Erf√ľllung eines Vertrags oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen. In den √ľbrigen F√§llen verarbeiten und speichern wir Ihre Daten mittels Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO sowie aufgrund unseres berechtigten Interesses an einer Bearbeitung der an uns gerichteten Anfrage nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.¬†

 

 

Bei Anmeldung f√ľr unseren Newsletter

 

Sie haben die M√∂glichkeit, sich f√ľr unseren Newsletter anzumelden. Hierf√ľr ben√∂tigen wir Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls als freiwillige Angabe zwecks Ansprache im Newsletter Ihren Namen.¬†

Wir arbeiten mit dem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Demnach erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung eine E-Mail von uns mit der Bitte, Ihre Anmeldung zu best√§tigen. Durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Aktivierungslinks best√§tigen Sie, Inhaber der E-Mail-Adresse zu sein und den Newsletter erhalten zu wollen. Sofern Sie Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung erteilt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse aufgrund ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO daf√ľr, Ihnen in regelm√§√üigen Abst√§nden unseren Newsletter mit Informationen zu unseren Angeboten zu senden.¬†

Sollten Sie nicht innerhalb von drei Wochen den Aktivierungslink best√§tigen, werden wir die f√ľr den Newsletter eingetragene E-Mail-Adresse l√∂schen.

Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten f√ľr den Newsletter-Empfang anmeldet.

F√ľr den Versand unserer Newsletter arbeiten wir mit einem Versanddienstleister zusammen. Die Daten werden in der Regel direkt an Server des Versanddienstleisters, m√∂glicherweise in die USA, √ľbertragen und dort gespeichert. Der Versanddienstleister verwendet diese Daten zum Versand und zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag.¬†

 

Im Rahmen einer Erfolgsmessung enthalten unsere Newsletter sogenannte ‚ÄěWeb Beacons‚Äú (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Hierbei handelt es sich um pixelgro√üe Dateien, die beim √Ėffnen der E-Mails von den Servern des Versanddienstleisters abgerufen werden. So kann z.B. gesehen werden, ob die E-Mail ge√∂ffnet worden ist. Auch werden technische Daten, wie z.B. IP-Adresse, Browsertyp oder der Zeitpunkt des Abrufs erfasst. Die Auswertung dieser Daten erfolgt ausschlie√ülich zur Auswertung des Leserverhaltens unserer Newsletterempf√§nger, so dass eine Anpassung der Inhalte an die Interessen der Newsletterempf√§nger erm√∂glicht wird. Ein separater Widerruf von der Erfolgsmessung ist nicht m√∂glich. W√ľnschen Sie keine Erfolgsmessung, melden Sie sich bitte vom gesamten Newsletterabonnement ab.¬†

 

Der Einsatz eines Versanddienstleiters zum Newsletterversand als auch die Erfolgsmessung erfolgen aufgrund unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO an einem effizienten, nutzerfreundlichen und sicheren Newslettersystem. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO geschlossen.

 

Sie k√∂nnen sich jederzeit von dem Newsletter abmelden und Ihre erteilte Einwilligung widerrufen mit der Folge, dass die f√ľr den Newslettererhalt hinterlegten Daten von uns gel√∂scht werden und Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten. Zu anderen Zwecken bei uns gespeicherte Daten bleiben hiervon unber√ľhrt. Den Widerruf k√∂nnen Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Abmelde-Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erkl√§ren.

 

Versanddienstleister: 

 

Klaviyo

Der Versand unserer Newsletter erfolgt durch den Versanddienstleister Klaviyo, 225 Franklin St., Boston, Massachusetts 02110, USA. Verantwortlich f√ľr den europ√§ischen Raum ist Klaviyo, United Kingdom, 49 Southwark Bridge Rd, London SE1 9HH, UK.

Die Datenschutzbestimmungen von Klaviyo können Sie hier einsehen:

https://www.klaviyo.com/privacy/policy

 

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

 

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die M√∂glichkeit, mit uns √ľber ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe eines Vor- und Nachnamens sowie einer g√ľltigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu k√∂nnen. Gegebenenfalls kann die Telefonnummer freiwillig angegeben werden.

Die Verarbeitung sowie Speicherung Ihrer √ľbermittelten Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten mittels Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO sowie aufgrund unseres berechtigten Interesses einer Bearbeitung der an uns gerichteten Anfrage nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

 

 

4. Speicherdauer und Datenlöschung

 

Personenbezogene Daten speichern wir grunds√§tzlich nur solange, bis der Zweck, zu dem Sie uns die Daten anvertraut haben, erf√ľllt ist. Danach werden die Daten dauerhaft gel√∂scht. Bestehen f√ľr die Speicherung der personenbezogenen Daten jedoch gesetzliche Aufbewahrungsfristen, so speichern wir diese solange, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Solche Verpflichtungen ergeben sich regelm√§√üig durch rechtliche Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die u.a. im Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung geregelt sind, zu Steuerzwecken z.B. zehn Jahre. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden die Daten dauerhaft gel√∂scht.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO kann jederzeit widerrufen werden mit der Folge, dass die Daten ‚Äď sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen- dauerhaft gel√∂scht werden.

Weitergehende Rechte, durch die uns eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten untersagt werden kann, ergeben sich aus Art. 21 Abs. 1 und Abs. 2 DSGVO. Informationen zu dem sich hieraus ergebenden Widerspruchsrecht finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter der Ziffer 14 “Widerspruchsrecht“.

 

5. Weitergabe von Daten an Dritte

 

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 

- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdr√ľckliche Einwilligung dazu erteilt haben,

- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich ist, wie z.B. zur Aus√ľbung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsanspr√ľchen, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, √ľberwiegen,

- f√ľr den Fall, dass f√ľr die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,¬†

- dies gesetzlich zul√§ssig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO f√ľr die Abwicklung von Vertragsverh√§ltnissen mit Ihnen erforderlich ist, wie z.B. die Weitergabe der Adressdaten an ein Transportunternehmen. Ebenso k√∂nnen Daten an einen Dropshipper weitergegeben werden, der die Waren dann in unserem Auftrag an Sie versendet. Wird Ware von Ihnen bestellt, die an eine andere Adresse als Ihre versendet werden soll, so erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO an einer ordnungsgem√§√üen Abwicklung des Vertragsverh√§ltnisses, sowie

- gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Zahlungsabwicklung an den mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Zahlungsdienstleister und gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO im Rahmen unserer berechtigten Interessen, verlässliche und sichere Zahlungsprozesse anbieten zu können.

 

Sofern erforderlich, wurde mit dem in Anspruch genommenen Dienstleister ein Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO geschlossen.

F√ľr den Fall, dass personenbezogene Daten des Kunden in einem Drittland (au√üerhalb der EU) verarbeitet werden, erfolgt dies im Rahmen der zuvor erteilten Einwilligung des Kunden, im Rahmen der Vertragserf√ľllung oder aufgrund gesetzlich bestehender Verpflichtungen. Die m√∂gliche Weitergabe erfolgt unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben. Hier gelten im Besonderen die Regelungen der Art. 44 bis Art. 49 DSGVO.

 

 

6. Hosting

 

Diese Webseite wird bei einem externen Dienstleister gehostet. Personenbezogene Daten, die auf dieser Webseite erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters, m√∂glicherweise in den USA, gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die √ľber eine Webseite generiert werden, handeln.¬†

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erf√ľllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO mit dem Hoster geschlossen.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserf√ľllung gegen√ľber unseren potenziellen und bestehenden Kunden gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und im Interesse einer sicheren, schnellen und effektiven Bereitstellung unseres Online-Angebots gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

Hoster:

 

Shopify

Wir hosten unsere Webseite bei folgendem Dienstleister: Shopify International Limited, Victoria Buildings, 2. Etage, 1-2 Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irland (‚ÄěShopify‚Äú). Daten k√∂nnen auch im Rahmen einer weiteren Verarbeitung im Auftrag an die Shopify Inc., 150 Elgin St, Ottawa, ON K2P 1L4, Kanada, Shopify Data Processing (USA) Inc., Shopify Payments (USA) Inc. oder Shopify (USA) Inc. √ľbermittelt werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Shopify erhalten Sie unter:

https://www.shopify.de/legal/datenschutz

 

 

7. Cookies

 

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. 

 

F√ľr die Nutzung der Webseite kommen unbedingt notwendige Cookies zum Einsatz, welche eine reibungslose Funktion der Webseite gew√§hrleisten und nicht einwilligungsbed√ľrftig sind. Der Einsatz dieser Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots f√ľr Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein. Hierbei wird eine Session ID erzeugt, die dem Nutzer die Sitzung zuordnet und tempor√§r gespeichert wird. So k√∂nnen mehrere Fenster unserer Webseite ge√∂ffnet und demselben Nutzer zugeordnet werden, Log-In-Daten oder der Inhalt des Warenkorbs bleiben somit erhalten. Bei Schlie√üen des Browsers werden Session-Cookies gel√∂scht.¬†

 

Des Weiteren k√∂nnen wir funktionelle Cookies einsetzen. Diese Cookies speichern die bei Ihrem letzten Webseitenbesuch vorgenommenen Einstellungen, wie z.B. die Sprachauswahl oder interne Lesezeichen, so dass diese nicht erneut ausgew√§hlt werden m√ľssen. K√ľnftige Aufrufe unserer Webseite k√∂nnen so angenehmer gestalten werden.¬†

 

Weiterhin k√∂nnen sog. Performance Cookies zum Einsatz kommen. Diese enthalten Informationen √ľber die Nutzungsweise unserer Webseite. So k√∂nnen wir z.B. erkennen, wie oft und wie lange unsere Webseite besucht wird und welche Unterseiten besucht werden. So k√∂nnen wir sehen, welche Bereiche unserer Webseite besonders interessant f√ľr den Nutzer sind. Performance Cookies erm√∂glichen die Analyse Ihres Surfverhaltens zu dem Zweck der Optimierung unseres Onlineangebots. R√ľckschl√ľsse auf Sie als Nutzer sind nicht m√∂glich.¬†

 

Es k√∂nnen Marketing Cookies von Drittanbietern auf Ihrem Endger√§t gesetzt werden. Zweck ist im Rahmen des Onlinemarketings die Analyse des Nutzerverhaltens √ľber mehrere Webseiten √ľber einen l√§ngeren Zeitraum hinweg, um entsprechend personalisierte Werbung zu platzieren.¬†

 

Sie k√∂nnen Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren W√ľnschen konfigurieren und die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen k√∂nnen.

 

Die Verwendung von Cookies erfolgt entweder aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO oder im Rahmen unserer berechtigten Interessen an einer funktionsfähigen Webseite nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

8. Zahlungsdienstleister

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch einen Zahlungsdienstleister erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zum Zweck der Vertragsabwicklung und nur in dem daf√ľr erforderlichen Ma√üe sowie im Rahmen unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, Ihnen verl√§ssliche und sichere Zahlungsprozesse anbieten zu k√∂nnen. Die Verantwortung f√ľr den datenschutzkonformen Umgang der vom Zahlungsanbieter erhobenen und verarbeiteten Daten liegt beim jeweiligen Zahlungsanbieter.¬†

 

PayPal

Bei Zahlung mittels einer von PayPal bereitgestellten Zahlungsart (Lastschrift, Kreditkarte, Ratenzahlung oder Kauf auf Rechnung) erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.√† r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (kurz ‚ÄěPayPal‚Äú).¬†

Wenn Sie sich f√ľr eine Zahlmethode von PayPal entscheiden, werden Sie auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. F√ľr die Nutzung dieses Dienstes erhebt, verarbeitet und speichert PayPal die Transaktionsdaten, wie z.B. den gezahlten Betrag, technische Nutzungsdaten und Standortdaten. PayPal beh√§lt sich f√ľr die oben genannten Zahlungsarten die Durchf√ľhrung einer Bonit√§tsauskunft vor. Hierf√ľr werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsf√§higkeit an Auskunfteien weitergegeben.¬†

 

Weitere datenschutzrechtliche Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Amazon Pay

Wenn Sie sich f√ľr die Zahlungsart ‚ÄěAmazon Pay‚Äú entscheiden, so erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber Amazon Payments Europe s.c.a., 38 avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg (‚ÄúAmazon Payments‚ÄĚ). Amazon Payments ist die "verantwortliche Stelle" der f√ľr den Service gesammelten und verarbeiteten personenbezogenen Informationen und kann diese Informationen bei Bedarf an die Firma Amazon Payments UK Limited weiterleiten, die im Zusammenhang mit dem Service ebenfalls als verantwortliche Stelle fungieren wird. Amazon EU SARL, Amazon Services Europe SARL und Amazon Media EU SARL, alle drei ans√§ssig in 38 avenue J.F. Kennedy, L-1855, Luxemburg, sind Datenverarbeiter der f√ľr den Service gesammelten Informationen.

Wenn Sie sich f√ľr die Zahlart Amazon Pay entscheiden, werden Sie auf die Bezahlseite von Amazon weitergeleitet und k√∂nnen sich dort mit Ihrem Amazon-Kundenkonto anmelden und den Einkauf abschlie√üen. F√ľr die Nutzung dieses Dienstes erhebt, verarbeitet und speichert Amazon Payments die Transaktionsdaten, wie z.B. den gezahlten Betrag, technische Nutzungsdaten und Standortdaten. Amazon Payments beh√§lt sich auf Basis seines berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO an der Feststellung der Kreditf√§higkeit des Kunden die Durchf√ľhrung einer Bonit√§tsauskunft vor. Im Rahmen der Bonit√§tspr√ľfung kann Amazon Payments hierzu Punktemethoden oder Drittanbieter einsetzen, um Kreditrisiken zu bewerten.¬†

 

Nähere Informationen zum den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Amazon erhalten Sie hier:

https://pay.amazon.de/help/201212490?ld=NSGoogle (Amazon Payments Europe Datenschutzbestimmungen)

https://pay.amazon.de/help/201751590 (Amazon Payments Europe Nutzungsvereinbarung ‚Äď Privatkonten)

https://pay.amazon.de/help/201751600 (Amazon Payments UK Datenschutzbestimmungen)

Google Pay

Wenn Sie sich f√ľr die Zahlungsart ‚ÄěGoogle Pay‚Äú entscheiden, so erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (‚ÄěGoogle‚Äú). Hierf√ľr ben√∂tigen Sie ein Google Pay f√§higes Ger√§t, auf welchem Google Pay eingerichtet ist. Die Zahlung erfolgt durch eine bei Google Pay hinterlegte Zahlungskarte (Kreditkarte) oder √ľber ein Bezahlsystem, wie z.B. PayPal.¬†

Die im Rahmen der Zahlungsabwicklung erhobenen Daten werden an Google weitergeleitet. Die Zahlung wird sodann durch einen nur f√ľr diesen Zahlvorgang g√ľltigen Token (virtuelle Nummer) verifiziert. Die Zahlungsinformationen werden verschl√ľsselt an den H√§ndler √ľbermittelt. F√ľr die Nutzung dieses Dienstes erhebt, verarbeitet und speichert Google die Transaktionsdaten, wie z.B. den gezahlten Betrag, technische Nutzungsdaten und Standortdaten.¬†

 

Die Nutzungsbedingungen von Google Pay finden Sie unter:

https://payments.google.com/payments/apis-secure/u/0/get_legal_document?ldo=0&ldt=buyertos&ldr=DE

Datenschutzhinweise f√ľr Google Payments erhalten Sie hier:¬†

https://payments.google.com/payments/apis-secure/get_legal_document?ldo=0&ldt=privacynotice&ldl=de

Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise von Google sind abrufbar unter: 

https://policies.google.com/privacy

Apple Pay

Wenn Sie sich f√ľr die Zahlart ‚ÄěApple Pay‚Äú entscheiden, so erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber die Apple Distribution International Ltd., Hollyhill Industrial Estade, Hollyhill, Cork, Republic of Ireland. Hierf√ľr ben√∂tigen Sie ein Apple Pay f√§higes Ger√§t, auf welchem Apple Pay eingerichtet ist sowie eine unterst√ľtzte Zahlkarte einer Bank, die mit Apple kooperiert.¬†

Die im Rahmen der Zahlungsabwicklung erhobenen Daten werden an Apple weitergeleitet. Die Zahlung wird seitens Apple sodann durch eine ger√§tespezifische Nummer zusammen mit einem nur f√ľr diesen Zahlvorgang einzigartigen Transaktionscode verifiziert. Die Zahlungsinformationen werden verschl√ľsselt an den H√§ndler √ľbermittelt.¬†

F√ľr die Nutzung dieses Dienstes erhebt, verarbeitet und speichert Apple die Transaktionsdaten, wie z.B. den gezahlten Betrag, technische Nutzungsdaten und Standortdaten.¬†

 

Nähere Informationen sind auf der Seite von Apple zu finden: 

https://www.apple.com/de/apple-pay/

Datenschutzrichtlinien von Apple sind abrufbar unter:

https://www.apple.com/de/legal/privacy/de-ww/

Eps-√úberweisung

Bei dem Bezahlsystem ‚Äěeps √úberweisung‚Äú handelt es sich um eine Kooperation zwischen √∂sterreichischen Banken sowie der STUZZA Studiengesellschaft f√ľr Zusammenarbeit im Zahlungsverkehr GmbH, Frankgasse 10/8, A-1090 Wien.¬†

Die Zahlungsart ‚Äěeps-√úberweisung‚Äú steht nur f√ľr Kunden in √Ėsterreich zur Verf√ľgung, wenn diese in Euro bezahlen.¬†

Wenn Sie sich f√ľr die Zahlmethode ‚Äěeps-√úberweisung‚Äú entscheiden, werden Sie auf die Webseite von eps und anschlie√üend zu einer √úbersicht der an diesem Verfahren teilnehmenden √∂sterreichischen Banken weitergeleitet. Nach Auswahl Ihrer Bank werden Sie mit dem entsprechenden Online-Banking verbunden. Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten wie Rechnungsbetrag, Verwendungszweck und Empf√§nger werden automatisiert weitergeleitet, so dass Sie die bereits vorausgef√ľllte √úberweisung nur noch mittels TAN freigeben m√ľssen. Es erfolgt keine Weitergabe sicherheitsrelevanter Daten an uns, der Bestellvorgang ist strikt vom Bezahlvorgang getrennt.¬†

 

N√§here Informationen zur Zahlungsmethode ‚Äěeps-√úberweisung‚Äú erhalten Sie hier:

https://www.eps-ueberweisung.at/

Die Datenschutzerklärung von STUZZA ist abrufbar unter:

https://eservice.stuzza.at/de/datenschutzerklaerung.html

Klarna Sofort√ľberweisung

W√§hlen Sie die Zahlungsoption Klarna Sofort√ľberweisung, so erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber die Sofort GmbH, Theresienh√∂he 12, 80339 M√ľnchen, Deutschland. Die Sofort GmbH ist eine Tochter der Klarna Bank AB (publ), eine Gesellschaft schwedischen Rechts mit Hauptgesch√§ftssitz in Sveav√§gen 46, 111 34 Stockholm, Schweden.¬†

Bei der Sofort√ľberweisung werden Sie nach entsprechender Auswahl auf die sichere Bezahlseite der Sofort GmbH weitergeleitet. Diese leitet als technischer Dienstleister die Daten, die Sie in das gesicherte Zahlformular eingegeben haben, verschl√ľsselt an Ihre Bank weiter. Hierzu erhebt, verarbeitet und speichert die Sofort GmbH Ihren Namen, IBAN, Betreff, Betrag und das Datum. Nach Abschluss der √úberweisung erhalten wir eine Echtzeit-Transaktionsbest√§tigung.¬†

Die Datenschutzerklärung der Sofort GmbH ist abrufbar unter:

https://www.sofort.de/datenschutz.html

Die Datenschutzerklärung von Klarna ist abrufbar unter:

https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy

Klarna Rechnungskauf

W√§hlen Sie die Zahlungsoption Klarna Rechnungskauf, so erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber die Klarna Bank AB (publ), eine Gesellschaft schwedischen Rechts mit Hauptgesch√§ftssitz in Sveav√§gen 46, 111 34 Stockholm, Schweden.

Wenn Sie sich f√ľr die Zahlmethode Klarna Rechnungskauf entscheiden, werden Sie auf die Webseite von Klarna weitergeleitet. Hier erhebt, verarbeitet und speichert Klarna u.a. Kontakt- und Identifikationsinformationen, wie z.B. Name, Rechnungsadresse und E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen, wie z.B. Debit- oder Kreditkartennummer und Kontonummer sowie ger√§tebezogene Informationen, wie z.B. die IP-Adresse und Browsereinstellungen.¬†

Beim Rechnungskauf kann Klarna im Rahmen der Bonit√§tspr√ľfung Ihre personenbezogenen Daten, wie z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von Klarna an der Feststellung Ihrer Zahlungsf√§higkeit an Kreditauskunfteien weitergeben.¬†

Die Datenschutzerklärung von Klarna ist abrufbar unter:

https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy

Klarna Rechnungskauf / Ratenkauf

W√§hlen Sie die Zahlungsoption Klarna Rechnungskauf oder Klarna Ratenkauf, so erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber die Klarna Bank AB (publ), eine Gesellschaft schwedischen Rechts mit Hauptgesch√§ftssitz in Sveav√§gen 46, 111 34 Stockholm, Schweden.

Wenn Sie sich f√ľr die Zahlmethode Klarna Rechnungskauf oder Ratenkauf entscheiden, werden Sie auf die Webseite von Klarna weitergeleitet. Hier erhebt, verarbeitet und speichert Klarna u.a. Kontakt- und Identifikationsinformationen, wie z.B. Name, Rechnungsadresse und E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen, wie z.B. Debit- oder Kreditkartennummer und Kontonummer sowie ger√§tebezogene Informationen, wie z.B. die IP-Adresse und Browsereinstellungen.¬†

Beim Rechnungskauf sowie Ratenkauf kann Klarna im Rahmen der Bonit√§tspr√ľfung Ihre personenbezogenen Daten, wie z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von Klarna an der Feststellung Ihrer Zahlungsf√§higkeit an Kreditauskunfteien weitergeben. Klarna kann Ihre Daten auch ausgew√§hlten Dritten zur Verf√ľgung stellen, die auch au√üerhalb der EU/EWR ans√§ssig sein k√∂nnen. Ihre Bonit√§t wird von Klarna in Echtzeit gepr√ľft und Sie wissen sofort Bescheid, ob eine Zahlung auf Raten oder mittels Rechnung f√ľr Sie m√∂glich ist.

Die Datenschutzerklärung von Klarna ist abrufbar unter:

https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy 

Giropay

Bei der Zahlungsoption Giropay erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber die Giropay GmbH, An der Welle 4, 60322 Frankfurt/Main, Deutschland.¬†

Wenn Sie sich f√ľr die Zahlungsoption giropay entscheiden, so w√§hlen Sie im Rahmen des Bezahlvorgangs Ihr Kreditinstitut und werden zum Onlinebanking weitergeleitet. Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten wie Rechnungsbetrag, Verwendungszweck und Empf√§nger werden automatisiert weitergeleitet, so dass Sie die bereits vorausgef√ľllte √úberweisung nur noch mittels TAN freigeben m√ľssen. Giropay erhebt und verarbeitet grunds√§tzlich keine Transaktionsdaten (nur in Ausnahmef√§llen auf Veranlassung des Nutzers) im Zusammenhang mit der Zahlung.

 

Die Datenschutzerklärung von Giropay ist abrufbar unter:

https://www.giropay.de/rechtliches/datenschutzerklaerung

Kreditkarte

Bei Zahlung mittels Kreditkarte erheben und verarbeiten wir zur Abwicklung der Zahlung die erforderlichen personenbezogenen Daten, wie z.B. Ihren Namen, die Kreditkartennummer, die G√ľltigkeitsdauer der Kreditkarte und die Pr√ľfziffer und geben diese zur Abrechnung an Ihre Kreditkarteninstitut weiter.

Stripe

Bei Zahlung mit einer Zahlungsoption von Stripe erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber den Zahldienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland.¬†

Hierzu verarbeitet und speichert Stripe Payments Europe Ltd. die entsprechenden Transaktionsdaten, wie die Zahlungsmethode (z.B. Zahlung mittels Kreditkarte), den Betrag und das Datum der Zahlung. Je nach verwendeter Zahlungsmethode können möglicherweise auch Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungs- oder Ihre Versandadresse von Stripe Payments Europe Ltd. verarbeitet und gespeichert werden. 

 

Die Datenschutzerklärung von Stripe Payments Europe Ltd. ist abrufbar unter:

https://stripe.com/de/privacy#translation

Shopify Payments

Bei Zahlung mittels einer Zahlungsoption von Shopify Payments (‚ÄěShopify Payments‚Äú, 3rd Floor, Europa House, Harcourt Building, Harcourt Street, Dublin 2) erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber den technischen Dienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland.

Hierzu verarbeitet und speichert Stripe Payments Europe Ltd. die entsprechenden Transaktionsdaten, wie die Zahlungsmethode (z. B. Zahlung mittels Kreditkarte), den Betrag und das Datum der Zahlung. Je nach verwendeter Zahlungsmethode können auch Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungs- oder Ihre Versandadresse von Stripe Payments Europe Ltd. verarbeitet und gespeichert werden. 

 

Die Datenschutzerklärung von Stripe Payments Europe Ltd. ist abrufbar unter:

https://stripe.com/de/privacy#translation

Die Datenschutzerklärung von Shopify Payments ist abrufbar unter:

https://www.shopify.com/legal/privacy

Lastschrift

Bei der Zahlungsoption Lastschrift erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat. Das Lastschriftmandat muss folgende Angaben enthalten: 

 

Bezeichnung des Zahlungsempfängers,

eine Gläubiger-Identifikationsnummer (CI),

Name des Kunden (Zahler),

Bezeichnung der Bank des Kunden (Zahler) und

Kundenkennung (IBAN des Zahlers).

 

Aufgrund der von Ihnen erteilten Ermächtigung geben wir unserer Bank den Auftrag, den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto einzuziehen. Unsere Bank meldet den Einzug bei Ihrer Bank an, welche wiederum die entsprechende Gutschrift veranlasst.

 

 

9. Bonit√§tsausk√ľnfte

 

Es werden keine Bonit√§tsausk√ľnfte eingeholt.

 

10. Analysedienste

 

Die im Folgenden aufgef√ľhrten und von uns eingesetzten Tracking-Ma√ünahmen werden auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO oder aufgrund unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgef√ľhrt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Ma√ünahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Ma√ünahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes f√ľr Sie auszuwerten. Sofern erforderlich, wurde mit dem in Anspruch genommenen Dienstleister ein Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO geschlossen. Die Verantwortung f√ľr den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gew√§hrleisten.

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Webseite vollumf√§nglich nutzbar sind. Sofern keine anderweitigen Angaben zur Speicherdauer erfolgen, werden die Daten f√ľr die Dauer von zwei Jahren gespeichert und anschlie√üend gel√∂scht.¬† ¬†

 

Google Analytics

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Google Analytics. Verantwortlich ist das Unternehmen Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (‚ÄěGoogle‚Äú).

Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies", (siehe Ziffer 7 ‚ÄěCookies‚Äú). Die durch die Cookies erzeugten Informationen √ľber die Benutzung dieser Webseite werden direkt an Server von Google, m√∂glicherweise in den USA, √ľbertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert, so dass die IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt wird. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports √ľber die Webseitenaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.¬†

Die Speicherdauer der erfassten personenbezogenen Daten beträgt 14 Monate. Die Daten werden nach Ablauf der Speicherfrist gelöscht.

 

Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sollten Sie mit der Anzeigenschaltung von Werbung nicht einverstanden sein, können Sie diese deaktivieren: https://www.google.com/settings/ads/onweb 

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung und zu Nutzungshinweisen von Google sind abrufbar unter: https://policies.google.com/privacy

 

Verwendung von Remarketing- oder ‚Äě√Ąhnliche Zielgruppen‚Äú Funktion der Google Inc.

 

Wir nutzen die Funktionen von ‚ÄěGoogle Analytics Remarketing‚Äú. Verantwortlich f√ľr den europ√§ischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (‚ÄěGoogle‚Äú).

Die Funktion erm√∂glicht es uns, dem Nutzer des aufgrund seines auf unserer Webseite gezeigten Surfverhaltens zielgerichtet personalisierte und interessenbezogene Werbeanzeigen zu pr√§sentieren, wenn er dem Google-Werbenetzwerk zugeh√∂rige Webseiten besucht. Hierzu speichert Google im Browser des Nutzers sog. ‚ÄěCookies‚Äú (siehe Ziffer 7 ‚ÄěCookies‚Äú). Die durch die Cookies erzeugten Informationen √ľber die Benutzung dieser Webseite werden direkt an Server von Google, m√∂glicherweise in den USA, √ľbertragen und dort gespeichert. Cookies erm√∂glichen es, den Nutzer wiederzuerkennen, wenn er dem Google-Werbenetzwerk zugeh√∂rige Webseiten besucht. Diese Cookies dienen nicht der Identifikation einer Person, sondern ausschlie√ülich der Identifikation des Webbrowsers.

Wir nutzen dabei die ger√§te√ľbergreifende Funktion. Hierbei werden die durch das Google Analytics Remarketing erstellten Werbezielgruppen mit den ger√§te√ľbergreifenden Funktionen von Google Ads und DoubleClick verkn√ľpft. Hat ein Nutzer seine Einwilligung erteilt, verkn√ľpft Google zu diesem Zweck den Web- und Browserverlauf mit dem Google-Konto des Nutzers. So k√∂nnen die entsprechenden Werbeanzeigen auch auf den anderen Endger√§ten eines Nutzers, wie z.B. Smartphone und Tablet, angezeigt werden. Die Lebensdauer des Cookies betr√§gt maximal 18 Monate.¬†

 

Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sollten Sie mit der Anzeigenschaltung von Werbung nicht einverstanden sein, können Sie diese deaktivieren: https://www.google.com/settings/ads/onweb 

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung und zu Nutzungshinweisen von Google sind abrufbar unter: https://policies.google.com/privacy

 

Google Ads Conversion Tracking

 

Unsere Webseite nutzt das Werbesystem ‚ÄěGoogle Ads‚Äú der Google LLC. Verantwortlich f√ľr den europ√§ischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (‚ÄěGoogle‚Äú).

Im Rahmen von Google Ads nutzen wir das Conversion Tracking. Hierbei wird von Google Ads ein sog. ‚ÄěCookie‚Äú (siehe Ziffer 7 ‚ÄěCookies) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie √ľber eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Die durch die Cookies erzeugten Informationen √ľber die Benutzung dieser Webseite werden direkt an Server von Google, m√∂glicherweise in den USA, √ľbertragen und dort gespeichert. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit und dienen nicht der pers√∂nlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k√∂nnen Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.¬†

Jeder Ads-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Cookies k√∂nnen somit nicht √ľber die Webseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f√ľr Ads-Kunden zu erstellen, die sich f√ľr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Ads-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers√∂nlich identifizieren lassen.

 

Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sollten Sie mit der Anzeigenschaltung von Werbung nicht einverstanden sein, können Sie diese deaktivieren: https://www.google.com/settings/ads/onweb 

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung und zu Nutzungshinweisen von Google sind abrufbar unter: https://policies.google.com/privacy

 

Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion

 

Wir verwenden auf unseren Webseiten das sog. Facebook-Pixel, ein Analysetool des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Meta Plattforms Inc, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. - falls Sie in der EU ihren Sitz haben -, Meta Plattforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben wird.

 

Der Facebook-Pixel trackt das Nutzerverhalten auf unserer Website mittels sogenannter Events. Ein Pixel-Event ist eine Zusatzinformation, die Details zu den an Facebook gesendeten Informationen hinzuf√ľgt. Events erm√∂glichen es Facebook, dar√ľber zu informieren, welche Aktion (z.B. Kauf, Registrierung, Lead, Suche, etc.) auf unserer Seite get√§tigt wurde. Der Pixel wird auf unserer Seite im Standardmodus (First Party Cookie) eingesetzt.

Details zur Funktionsweise des Facebook-Pixels finden Sie im Hilfebereich von Facebook unter:

https://www.facebook.com/business/help/651294705016616

 

F√ľr den Fall einer zuvor erteilten Einwilligung k√∂nnen wir im Rahmen der sog ‚ÄěCustom Audiences‚Äú Informationen unserer Kunden an Facebook √ľbermitteln, so dass es Facebook aufgrund der erhaltenen Informationen m√∂glich ist, Besucher unseres Onlineangebots einer bestimmten Zielgruppe zuzuordnen und f√ľr diese dann entsprechend abgestimmte Werbung zu schalten (sog. Facebook-Ads‚Äú). So wird Werbung ‚Äď auch ger√§te√ľbergreifend - nur solchen Nutzern angezeigt, die auch Interesse an unseren Produkten gezeigt haben. Des Weiteren k√∂nnen wir sehen, ob Kunden von einer Facebook-Werbeseite auf unsere Seite weitergeleitet wurden und bestimmte Handlungen vollzogen haben (sog. Conversions), wie z.B. der Kauf eines bestimmten Produkts. Somit k√∂nnen wir anhand der Conversions die Wirksamkeit der Werbeanzeigen f√ľr statistische Zwecke auswerten.

Es werden im Rahmen des erweiterten Datenabgleichs personenbezogene Daten des Nutzers erfasst und an Server von Facebook, m√∂glicherweise in den USA, weitergeleitet. Facebook kann die Daten mit dem Facebook-Konto des Nutzers verkn√ľpfen, wenn dieser bei Facebook registriert ist. Auch ohne Registrierung bei Facebook besteht die M√∂glichkeit, dass Facebook Daten (u.a. Ihre IP-Adresse) verarbeitet und speichert.¬†

 

Der Erfassung durch Facebook-Pixel und einer Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads können Sie widersprechen. Auch können Sie Ihre Werbepräferenzen bestimmen, mithin welche speziellen Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden sollen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Weitere Informationen zur Datenrichtlinie von Facebook erhalten Sie unter: 

https://www.facebook.com/about/privacy/

 

 

 

 

Microsoft Advertising

 

Unsere Webseite nutzt das Werbesystem Microsoft Advertising der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA.

Im Rahmen der Nutzung von Microsoft Advertising haben wir einen Conversion Tracking Tag, den Universal Event Tracking Tag (UET) zur universellen Ereignisnachverfolgung eingebunden. Sofern Sie √ľber eine Microsoft-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird von Microsoft Ads ein sog. ‚ÄěCookie‚Äú (siehe Punkt ‚ÄěCookies‚Äú in dieser Datenschutzerkl√§rung) auf ihrem Rechner gesetzt. Die durch die Cookies erzeugten Informationen (m√∂glicherweise auch Ihre IP-Adresse) √ľber die Benutzung dieser Webseite werden direkt an Server von Microsoft, m√∂glicherweise in den USA, √ľbertragen und dort gespeichert. Diese Cookies verlieren nach 180 Tagen ihre G√ľltigkeit und dienen nicht der pers√∂nlichen Identifizierung. Durch die Einbindung des UET Tags k√∂nnen wir die Aktivit√§ten unserer Nutzer auf unserer Webseite nachverfolgen. So ist es uns z.B. m√∂glich nachzuvollziehen, wie viele Nutzer auf unsere Anzeige geklickt habe, was sie auf unserer Webseite anklicken oder wie lange Nutzer auf unserer Webseite bleiben. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers√∂nlich identifizieren lassen. Microsoft nutzt die Daten unter anderem zur Optimierung seiner Produkte und des Werbeangebots f√ľr die Nutzer. Haben Sie ein Microsoft-Konto, kann Microsoft die gesammelten Daten mit Ihrem Konto verkn√ľpfen.¬†

 

Sollten Sie mit der Anzeigenschaltung von Werbung durch Microsoft nicht einverstanden sein, können Sie diese deaktivieren: https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout

 

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung und zu Nutzungshinweisen von Microsoft sind abrufbar unter: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

 

Hotjar

 

Wir setzen auf unserer Webseite einen Analysedienst der Hotjar Ltd, Dragonara Business Centre, 5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ 3141 Malta, ein.

 

Hierdurch haben wir die M√∂glichkeit, ein besseres Verst√§ndnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie m√∂gen und was nicht etc.) zu bekommen zu dem Zweck, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten √ľber das Verhalten unserer Nutzer und √ľber ihre Endger√§te zu erheben, insbesondere IP Adresse des Ger√§ts (wird w√§hrend Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgr√∂√üe, Ger√§tetyp (Unique Device Identifiers), Informationen √ľber den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil.

 

Sie k√∂nnen der Erstellung von Nutzerprofilen, der Speicherung von Daten √ľber Ihre Nutzung unserer Seite durch Hotjar sowie der Nutzung von Tracking-Cookies durch Hotjar auf anderen Webseiten jederzeit √ľber folgenden Link widersprechen: https://www.hotjar.com/opt-out

 

Weitere Informationen zu den datenschutzrechtlichen Regelungen von Hotjar erhalten Sie unter: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/

 

 

 

 

 

 

 

 

11. Social Media Dienste

 

Wir setzen auf unserer Webseite auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Media Plugins ein, um unsere Webseite hier√ľber bekannter zu machen. Die Verantwortung f√ľr den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gew√§hrleisten.¬†

 

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein Social Media Plugin enth√§lt, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Anbieters, m√∂glicherweise in den USA, her. Der Inhalt des Plugins (einschlie√ülich ihrer IP-Adresse) wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser √ľbermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erh√§lt der Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Kundenprofil besitzen oder gerade nicht beim jeweiligen Anbieter eingeloggt sind.

 

Sind Sie bei einem Anbieter eingeloggt, kann dieser den Besuch unserer Webseite Ihrem Nutzerkonto unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen Button bet√§tigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters √ľbermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden au√üerdem auf Ihrem Nutzerkonto ver√∂ffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Der jeweilige Anbieter kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung seiner Seiten benutzen.¬†

 

Wenn Sie nicht m√∂chten, dass der Anbieter die √ľber unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Nutzerkonto zuordnet, m√ľssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite beim jeweiligen Anbieter ausloggen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Betreiber der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der √ľbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhalten.

 

Soziale Netzwerke:

 

Facebook

Wir setzen Social Media Plugins des sozialen Netzwerks Facebook ein, welches von¬† Meta Plattforms Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (‚ÄěFacebook‚Äú), bzw. - falls Sie in der EU ihren Sitz haben -, Meta Plattforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, ein.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Facebook erhalten Sie unter:

https://www.facebook.com/about/privacy/

Instagram

Wir setzen Social Media Plugins des sozialen Netzwerks Instagram ein. Die Instagram-Dienste sind ein Angebot der¬† Meta Plattforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland bereitgestelltes Facebook-Produkt, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA (‚ÄěInstagram‚Äú) betrieben wird.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Instagram erhalten Sie unter:

https://help.instagram.com/155833707900388

Pinterest

Wir setzen Social Media Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA, ein.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Pinterest erhalten Sie unter:

https://pinterest.com/about/privacy/

 

 

12. Andere Onlinedienste

 

Auf unseren Internetseiten greifen wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO oder im Rahmen unseres berechtigten Interesses an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf Online-Dienste und Werbeinstrumente der nachstehend aufgef√ľhrten Unternehmen zur√ľck. Sofern erforderlich, wurde mit dem in Anspruch genommenen Dienstleister ein Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO geschlossen. Die Verantwortung f√ľr den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gew√§hrleisten.¬†

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind. 

 

 

 

 

Google Fonts (lokal)

Diese Webseite bindet die Schriftarten von ‚ÄěGoogle Fonts‚Äú ein. Bereitgestellt wird dieses Angebot von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (‚ÄěGoogle‚Äú).¬†

Wir haben die Schriftarten lokal auf unserem Server gespeichert, die erforderlichen Daten werden somit auch von diesem Server abgerufen. Eine Verbindung zu den Servern von Google findet daher nicht statt. 

Der Einsatz von Google Fonts erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

 

 

Vimeo

Wir binden Videos der Plattform ‚ÄúVimeo‚ÄĚ des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, auf unserer Webseite ein. Hierdurch k√∂nnen wir Ihnen den Zugang zu interessanten Inhalten in hoher Videoqualit√§t erm√∂glichen. Rufen Sie eine Seite von uns auf, auf welcher ein Vimeo-Video eingebettet ist, so werden Daten (u.a. auch Ihre IP-Adresse) an Server von Vimeo, m√∂glicherweise in den USA, gesendet und somit auch mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sind Sie w√§hrend des Besuchs unserer Seiten in Ihrem Vimeo Konto eingeloggt, ordnet Vimeo die Daten Ihrem Benutzerkonto zu. Auch die Wiedergabe eines Videos wird unmittelbar Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass Vimeo die Daten Ihrem Benutzerkonto zuordnet, m√ľssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seiten in Ihrem Vimeo-Konto ausloggen.¬†

Vimeo kann diese Informationen u.a. zum Zwecke der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit und zur Qualit√§tssicherung verwenden. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der √ľbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Vimeo erhalten.

Weitere Informationen √ľber den Datenschutz von vimeo erhalten Sie unter: https://vimeo.com/privacy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

X20DS01220AndereDiensteUsercentrics

 

 

 

 

 

 

Bewertungstool

 

Sie haben die M√∂glichkeit, eine Bewertung √ľber unseren Service und die bei uns erworbenen Produkte abzugeben. So k√∂nnen Sie nach Abschluss des Vertrages die Transaktion bewerten und ggfs. kommentieren. Hierzu arbeiten wir mit einem Drittanbieter zusammen. Hierbei kann es zur √úbermittlung personenbezogener Daten, wie z.B. Name, E-Mail-Adresse, Rechnungsnummer sowie der Bewertung kommen. Auch kann es zu einer Weitergabe z.B. der IP-Adresse kommen. Der Einsatz eines Bewertungssystems erfolgt zu dem Zweck der Optimierung unserer Serviceleistung und der Gewinnung des Kundenvertrauens.

Um Sie auf diese Möglichkeit hinzuweisen, können Sie von uns oder vom Anbieter im Interesse an einer seriösen Bewertung im Rahmen der Kaufabwicklung - Ihre vorherige Einwilligung vorausgesetzt - kontaktiert werden. 

Die Speicherdauer liegt im Verantwortungsbereich des jeweiligen Anbieters.

 

Anbieter:

 

Gepr√ľfter Webshop

Wir nutzen das Bewertungstool der Tisko Consulting GmbH, Asbacher Straße 49, 53545 Linz am Rhein, Deutschland.

Weiteren Informationen √ľber den Datenschutz bei der Tisko Consulting GmbH erhalten Sie unter:¬†

https://www.gepruefter-webshop.de/datenschutz/

 

Siegel Gepr√ľfter Webshop

 

Auf unserer Webseite ist das Siegel ‚ÄěGepr√ľfter Webshop‚Äú eingebunden. Das Siegel und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Tisko Consulting GmbH, Asbacher Stra√üe 49, 53545 Linz am Rhein. Bei dem Aufruf des Siegels speichert der Webserver automatisch ein sog. Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enth√§lt und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und sp√§testens 30 Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch gel√∂scht.¬†

 

Weiteren Informationen √ľber den Datenschutz der Tisko Consulting GmbH erhalten Sie unter:¬†

https://www.gepruefter-webshop.de/datenschutz/

 

 

 

 

13. Betroffenenrechte

 

Sie haben das Recht:

 

- gem√§√ü Art. 15 DSGVO Auskunft √ľber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere k√∂nnen Sie Auskunft √ľber die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empf√§ngern, gegen√ľber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, L√∂schung, Einschr√§nkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie √ľber das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie√ülich Profiling und ggf. aussagekr√§ftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

- gem√§√ü Art. 16 DSGVO unverz√ľglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollst√§ndigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gem√§√ü Art. 17 DSGVO die L√∂schung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Aus√ľbung des Rechts auf freie Meinungs√§u√üerung und Information, zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gr√ľnden des √∂ffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist;

- gem√§√ü Art. 18 DSGVO die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtm√§√üig ist, Sie aber deren L√∂schung ablehnen und wir die Daten nicht mehr ben√∂tigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen ben√∂tigen oder Sie gem√§√ü Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

- gem√§√ü Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegen√ľber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, f√ľr die Zukunft nicht mehr fortf√ľhren d√ľrfen und

- gem√§√ü Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbeh√∂rde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt ist. In der Regel k√∂nnen Sie sich hierf√ľr an die Aufsichtsbeh√∂rde Ihres √ľblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

 

14. Widerspruchsrecht

 

SOFERN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF GRUNDLAGE VON UNSEREN BERECHTIGTEN INTERESSEN GEM√ĄSS ART. 6 ABS. 1 S. 1 LIT. F DSGVO VERARBEITET WERDEN, HABEN SIE DAS RECHT, GEM√ĄSS ART. 21 ABS. 1 DSGVO WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN EINZULEGEN, SOWEIT DAF√úR GR√úNDE VORLIEGEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN. IN DER FOLGE VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR, ES SEI DENN, WIR K√ĖNNEN ZWINGENDE SCHUTZW√úRDIGE GR√úNDE F√úR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN √úBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUS√úBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPR√úCHEN.

SIE K√ĖNNEN EBENSO WIDERSPRUCH GEM. ART. 21 ABS. 2 DSGVO GEGEN DIE VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH UNS EINLEGEN, DIE GEM√ĄSS ART. 6 ABS. 1 S. 1 LIT. F DSGVO ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERARBEITET WERDEN MIT DER FOLGE, DASS WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERARBEITEN.¬†

M√ĖCHTEN SIE VON IHREM WIDERRUFS- ODER WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH MACHEN, GEN√úGT EINE E-MAIL AN DIE IM IMPRESSUM GENANNTE E-MAIL-ADRESSE.

 

15. Datensicherheit

 

Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils h√∂chsten Verschl√ľsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterst√ľtzt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschl√ľsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschl√ľsselung unterst√ľtzt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zur√ľck. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschl√ľsselt √ľbertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Sch√ľssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

 

Wir bedienen uns im √úbrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsma√ünahmen, um Ihre Daten gegen zuf√§llige oder vors√§tzliche Manipulationen, teilweisen oder vollst√§ndigen Verlust, Zerst√∂rung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu sch√ľtzen. Unsere Sicherheitsma√ünahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

16. Aktualit√§t und √Ąnderung dieser Datenschutzerkl√§rung

 

Diese Datenschutzerkl√§rung ist aktuell g√ľltig.

 

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote dar√ľber oder aufgrund ge√§nderter gesetzlicher beziehungsweise beh√∂rdlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerkl√§rung zu √§ndern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerkl√§rung kann jederzeit auf dieser Webseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Kostenloser Versand

Unsere Produkte werden kostenlos an Dich in ūüá©ūüá™ und ūüá¶ūüáĻ versendet. Hierbei setzen wir auf den klimaneutralen GoGreen-Versand der DHL.